Erleben Sie es mit Verbatim GmbH
Nur weniger als 10 Jahre nach dem Debüt des DVD Formats ist die nächste Generation optischer Speichermedien bereits in der Fertigung. Dies ist der Nachfrage nach der neuen Revolution im Bereich des Home Entertainments zu verdanken, dem Hochauflösenden Fernsehen. (HD).

Hochauflösendes Fernsehen bietet unglaubliche Bildqualität und Surround Sound. Mit der hohen Auflösung, dem exzellenten Kontrast, den lebendigen Farben und dem klaren Mehrkanalton bringt die hohe Auflösung eine zusätzliche Dimension in ihre visuelle Unterhaltung.

Seit den 50er Jahren hat Hollywood 70mm Film für Breitwandaufnahmen, klare Bilder und, ebenso wichtig, qualitativ gute Akustik genutzt. Dies heißt, dass Hollywood mehr als 50 Jahre hervorragende Qualität für das Kino produziert hat, aber nicht ganz so gute für das Heimkino, das Fernsehen. Der Grund liegt in der niedrigeren Auflösung unserer TV-Systeme verglichen mit dem Film.

Heute kann diese hervorragende Filmqualität auch im Heimkino erreicht werden, weil sich die Technologien für Film und Video/Fernsehen angeglichen haben. Schon jetzt werden TV-Bilder weltweit in HD Qualität aufgenommen und ausgestrahlt. Das traditionelle Fernsehen kann die Vorteile dieser hoch auflösenden Ausstrahlungen nicht darstellen, aber dies wird sich mit der nächsten Generation des Fernsehens ändern, dem HD-TV.

Warum gibt es diese Nachfrage nach der nächsten Generation optischer Speichermedien?
Mit der erwarteten Zunahme von Ausstrahlungen in HD wächst der Bedarf,  in HD vom Fernseher aufzunehmen. Heute benötigt man für eine 2 Stunden Aufnahme in Standardqualität eine komplette 4.7GB DVD. HD Aufnahmen benötigen aufgrund der hohen Auflösung und verbesserten Tonqualität deutlich mehr Speicherkapazität.

Zurzeit werden in Hollywood viele Filme in HD Qualität aufbereitet. Mit diesem Hintergrund wird die nächste Generation optischer Speichermedien für diese beeindruckende Wiedergabe benötigt.