Violet-Chip-Technologie


Stellen Sie sich eine energieeffiziente Beleuchtung vor, die natürlichem Licht sehr nahe kommt und je nach Umgebung farblich abgestimmt werden kann (warmes oder kaltes Licht). Die Violet-Chip-Technologie der Mitsubishi Chemical Corporation (MCC) macht das möglich. MMC hat sämtliche hierfür erforderlichen Materialien entwickelt und kann nun ein Violet-Chip-LED-Paket anbieten. Dies umfasst das Halbleiter-Substrat, den hochleistungsfähigen lichtemittierenden Violet-LED-Chip, das äußere schützende Verkapselungsmaterial und die Phosphore, die das violette Licht des Chips in Weißlicht umwandeln.

Natürliches Sonnenlicht umfasst alle sichtbaren Wellenlängen: blau, grün, gelb und rot. Um also natürliches Licht mit LEDs zu erzeugen, muss das emittierte Licht über ein breites, gleichmäßiges Farbspektrum verfügen. LEDs mit "Pseudo"-Weißlicht setzen auf die Emission von blauem Licht in Kombination mit gelbem Phosphor. Diese LEDs weisen jedoch unterschiedliche Spitzen im blauen und gelben Spektrum auf und schneiden im roten Wellenlängenbereich sehr schwach ab. Das führt dazu, dass Gegenstände und Objekte, z. B. ein roter Apfel, sehr matt und fast schon braun wirken, wenn Sie mit solchen LEDs angestrahlt werden.

Die LEDs mit Violet-Chip-Technologie von MCC emittieren ein Farbspektrum, das eher dem natürlichen Sonnenlicht ähnelt. Die Qualität des Lichts ist sehr hoch, und die Farben wirken demnach sehr natürlich. Der Farbwiedergabeindex (CRI) liegt bei über 90, und der R9-Index bei über 85, d. h. die Farbe Rot wirkt brillant und naturgetreu.

MCC hat mit der Violet-Chip-Technologie auch LEDs mit Farbabstimmung konzipiert.  
Produkteigenschaften:

  • - Abstimmung der Farbtemperatur im Bereich von 2700 K (warmweiß) bis 6500 K      
     (kaltweiß)
  • - Konstante Lumenstärke im gesamten Farbtemperaturspektrum
  • - Hoher Farbwiedergabeindex im gesamten Farbtemperaturspektrum
  • - Voll dimmbar im gesamten Farbtemperaturspektrum

Für Beleuchtungsprodukte mit Farbabstimmung und hohem Farbwiedergabeindex finden sich zahlreiche Anwendungsbereiche in vielen Geschäftsbereichen des Gastgewerbes, Einzelhandels und Gesundheitswesens. Stellen Sie sich vor, Sie können mit derselben Beleuchtungsvorrichtung kühles Weißlicht am Tag für eine sachliche Arbeitsatmosphäre und am Abend warmes Licht zur Entspannung erzeugen. Oder Sie verwenden hochqualitative Leuchten mit Farbabstimmung in der Umkleidekabine oder an der Make-up-Ladentheke eines Kaufhauses, um die Beleuchtung den verschiedenen Tages- und Nachtzeiten anzupassen. Es ist leicht nachzuvollziehen, wie sich die Idee einer abstimmbaren VxRGB-Beleuchtung aus der KAITEKI-Philosophie von MCHC zur Förderung eines nachhaltigen Umgangs mit der Umwelt heraus entwickelt hat. KAITEKI (Philosophie, die eine angenehme, gesunde und nachhaltige Förderung Umwelt.)