Der blaue Laser

Blu-ray Disks (BD) erhalten ihren Namen aus der Kombination der Worte „Blue“ (Blau) und „Ray“ (Strahl). Das Format wird von der Blu-ray Discs Association (BDA) entwickelt, die aus einer Gruppe führender Hersteller der Unterhaltungselektronik, großen Filmstudios und PC Herstellern besteht, unsere Muttergesellschaft Mitsubishi Kagaku Media eingeschlossen. Dies bedeutet, dass Verbatim als Erster Zugang zur Blu-ray Technologie hat.

 

Blu-ray Discs haben eine höhere Speicherkapazität durch Verwendung eines blauen Lasers mit kürzerer Wellenlänge als der rote Laser, der in der CD und DVD Technologie benutzt wird. CD und DVD benutzen Laser im infraroten Bereich mit 780nm (CD) beziehungsweise 650nm (DVD) Wellenlänge, während Blu-ray einen blauen Laser mit einer Wellenlänge von nur 405nm benutzt.