Kleiner Rohling – große Premiere: Jetzt auch Mini DVD-R im Dual Layer-Format

09/08/2006

Eschborn, im August 2006 – Verbatim, führender Anbieter von optischen Speichermedien, feiert erneut eine Weltpremiere: Als erster Anbieter bringt das Unternehmen Mini DVD-R Dual Layer (DL)-Medien mit acht Zentimeter Durchmesser in den Handel, die auf einer einzigen Seite über 2,6 Gigabyte Speicherkapazität für 54 Minuten Aufnahmezeit verfügen.

Gute Nachrichten für Hobbyfilmer: Die Medien eigenen sich insbesondere für die neueste Camcorder-Generation, die im September im Markt eingeführt wird. Diese bieten  fast die doppelte Spielzeit wie herkömmliche Single-Layer-Medien, auf die nur etwa rund 30 Minuten passen. Anders als bei doppelseitig beschreibbaren Medien entfällt das lästige Umdrehen bei den zweilagigen Discs, so dass keine unwiederbringlichen Szenen verloren gehen können. Die neuen Verbatim Mini DVD-R DL sind bereits im Fünferpack für 24,99 Euro oder als Einzelstück für 4,99 Euro erhältlich. Die Rohlinge lassen sich auch in allen anderen Laufwerken beschreiben, die das -R Dual Layer-Format unterstützen.

Die Verbatim Mini DVD-R DL verfügt über einen speziellen, von Verbatim entwickelten ultraharten Oberflächenschutz: Die „ScratchGuard” HardCoat Schutzschicht macht die Verbatim Mini DVD-R DL unempfindlich gegenüber Abnutzungserscheinungen, Kratzer und Fettspuren – etwa durch Fingerabdrücke. So sind die Medien auch dann geschützt, wenn es mit dem Camcorder beispielsweise auf Reisen geht oder unter extremen Bedingungen gefilmt wird.

Bei voller Kompatibilität mit dem standardisierten DVD-R Dual Layer Format können die neuen Verbatim-Medien von der großen Mehrheit der heute genutzten DVD-Player und DVD ROM-Laufwerke wiedergegeben werden. Aufgenommene Fotos und Videos lassen sich auf nahezu jedem TV oder PC
anschauen.

"Die neue Generation von Camcordern wird immer leistungsstärker“, sagt Torsten Leye, Marketing Manager Optical bei Verbatim. „Hier müssen die verwendeten Aufnahmemedien Schritt halten können – einerseits in punkto Aufnahmequalität und -kapazität, andererseits in punkto Haltbarkeit und Nutzerfreundlichkeit. Verbatim erfüllt all diese Anforderungen von Profi- und Hobbyfilmern mit der neuen Mini DVD-R DL: fast eine Stunde Filmen ohne Unterbrechung garantiert umfassendes Material für den späteren Schnitt.“

Weitere 8cm-Produkte von Verbatim sind in folgenden Formaten erhältlich: DVD-R 1.4GB 4x auch mit bedruckbarer Oberfläche, DVD-RW 1.4 GB 2x, DVD+RW 1.4GB 4x und DVD+R Double Layer 2.6GB 2.4x.


Über Verbatim:
Verbatim prägt seit 1969 die Entwicklung der Datenspeicher-Technologie - von der Floppy-Disk über magneto-optische Speichermedien bis hin zu den aktuellen CD- und DVD-Formaten, USB-Keys und Flash Speicherkarten.
Dabei profitiert Verbatim als Teil der Mitsubishi Chemical Corporation Group von einer herausragenden Forschungs- und Entwicklungsabteilung, deren Innovationen den Markt für Speichermedien maßgeblich mitgeprägt haben. Strengste Qualitätskontrollen während des Herstellungsverfahrens garantieren die Hochwertigkeit von Verbatim-Produkten, die in zahlreichen internationalen Vergleichstests ausgezeichnet wurden. Das Unternehmen ist europäischer Marktführer für optische Medien. Weitere Informationen finden sich unter: www.verbatim-europe.com


Ansprechpartner
Verbatim GmbH, Frankfurter Straße 63-69, 65760 Eschborn
Maria Csilics, Tel.:+49(0)6196-9001-30; e-Mail: mcsilics@verbatim-europe.com
www.verbatim-europe.com

Posted by Beth Morse at 12:35 PM email story