Verbatim präsentiert Einbauleuchten und erweitert die Auswahl an LED-Lampen

29/01/2013

Die neuen Einbauleuchten von Verbatim sind sowohl in Weiß als auch in gebürstetem Aluminium europaweit im Groß- und Fachhandel erhältlich. Sie verfügen über eine Winkelhalterung, einen GU10-Sockel sowie einen Anschlusskasten und sind in zwei verschiedenen Schutzklassen erhältlich. Für die allgemeine Beleuchtung in Küche sowie Wohn- und Schlafzimmer eignet sich das Leuchtenmodell nach Schutzklasse IP23, während die Leuchte nach Schutzklasse IP44 Schutz vor Spritzwasser bietet, und damit ideal für den Einsatz im Bad und anderen Feuchträumen geeignet ist.

DownlightsDie robusten und soliden LED-Einbauleuchten von Verbatim sind justierbar und ohne Werkzeug durch eine unkomplizierte Twist & Lock-Verriegelung zu installieren. Da sie für Einbauöffnungen in den üblichen Größen geeignet sind, können die alten Leuchten einfach ausgetauscht werden.


 

Verbatim erweitert Auswahl an Lampen MR16
Aufgrund der weiterhin rasant steigenden Nachfrage nach energiesparenden LED-Beleuchtungslösungen und des großen Markterfolges seiner LED-Leuchtmittel, ergänzt Verbatim das Angebot um eine Reihe neuer Lampen.

Die neuen Modelle erweitern die Auswahl an verschiedenen Lichtstärken und bieten eine exzellente Farbwiedergabe mit stabilen und konstanten Farbtemperaturen zwischen 2.700 und 4.000 Kelvin (K). Dank verbessertem Formfaktor eignen sich die neuen LED-Lampen unter anderem hervorragend zum Einsatz in Einbauleuchten.

So liefern beispielsweise die neuen MR16- und PAR16-LED-Strahler, die nach 4-Schritt-MacAdams-Ellipsen gruppiert werden, so geringe Abweichungen der Farbtemperatur, dass diese für das menschliche Auge praktisch nicht mehr wahrnehmbar sind. Sie bieten dadurch eine gleichmäßige Lichtverteilung ohne irgendwelche Schatten und sind nun mit verbesserten Abstrahlwinkeln von 35 und 55 Grad erhältlich. Mit ihrer geringen Energieaufnahme von 7 Watt dient die MR16-LED-Lampe als Ersatz für 35 Watt Halogenlampen, während die PAR16-LED-Lampe 50 Watt Halogenspots ersetzt. Beide sind ideal für die akzentuierende Beleuchtung in Hotels, Restaurants, Geschäften und Museen, eignen sich aber auch genauso gut für den privaten Gebrauch.

Mit mehreren neuen AR111-Lampen hat Verbatim darüber hinaus sein Angebot an LED-Lampen dieses Typs komplettiert. Neben der neuen 14,5 Watt Lampe mit einer Lichtstärke von 3.900 Candelas, einem Lichtstrom von 850 Lumen und einer Farbtemperatur von 4.000 K (Neutralweiß), steht nun auch ein AR111-Modell zur Verfügung, das ein warmweißes Licht mit einer Farbtemperatur von 3.000 K sowie eine Lichtstärke von 3.700 Candelas und einem Lichtstrom von 800 Lumen liefert. Durch den vergleichsweise engen Abstrahlwinkel von 25 Grad eignen sich diese Modelle insbesondere dafür, Produkte im Einzelhandel ins rechte Licht zu rücken. Für Einsatzbereiche, bei denen ein größerer Abstrahlwinkel gewünscht ist, präsentiert Verbatim drei weitere neue AR111-Lampen mit einem Abstrahlwinkel von 35 Grad und einer Lichtstärke von 720, 750 bzw. 880 Lumen. Im Lieferumfang dieser Lampen enthalten sind austauschbare Außenringe in Silber und Weiß, sodass sich die Lampen besonders einfach und flexibel in bestehenden Einbauleuchten verwenden lassen.AR111


Für die allgemeine Innenraumbeleuchtung in Privathaushalten sind neue dimmbare Classic A E27- und B22-Lampen mit 7,5 und 10,5 Watt verfügbar. Sie eignen sich zum direkten Ersatz von Glühlampen mit 40 bzw. 60 Watt. Darüber hinaus präsentiert Verbatim eine neue Classic A E27-LED-Lampe mit 7,5 Watt nach Schutzart IP65, die sich insbesondere für den Einsatz im Garten, rund ums Haus sowie überall dort eignet, wo eine wasserdichte LED-Lampe benötigt wird.

Classic AEine weitere bemerkenswerte Ergänzung des Sortiments von Verbatim ist eine neue 4 Watt LED-Kerzenlampe mit einem Lichtstrom von 250 Lumen und einem breiten Abstrahlwinkel von 250 Grad. Mit einer Farbtemperatur von 2.700 K erzeugt sie eine gemütliche Atmosphäre und eignet sich als energieeffiziente Leuchtquelle für Hotels, Restaurants oder für Zuhause.

Dank der über 50-jährigen Erfahrung des Mutterkonzerns  Mitsubishi Chemicals Corporation gehören die Lampen von Verbatim zu den führenden Produkten auf dem Markt für LED-Leuchtmittel. Sie zeichnen sich durch herausragende Leistung, Kompatibilität und Zuverlässigkeit aus.

Bildmaterial finden Sie hier:
http://download.publitek.com/VERBATIM39.zip

Empfangen Sie unsere Nachrichten per RSS-Feed:
http://www.verbatim.de/de_7/newsroom.html

Werden Sie Facebook-Fan:
http://www.facebook.com/VerbatimDeutschland

Folgen Sie unseren Tweets:
http://twitter.com/verbatim_de

Facebook logo


Über Verbatim:
Verbatim prägt seit 1969 die Entwicklung der Datenspeicher-Technologie – von der Floppy-Disk über magneto-optische Speichermedien, CD- und DVD-Formate bis hin zu dem aktuellen High-Definition-Medium Blu-ray. Zudem bietet Verbatim qualitativ hochwertige Produkte in den Segmenten USB-Keys, Flash-Speicherkarten, SSD und externe Festplatten sowie eine breite Palette an nützlichem Computerzubehör an. Verbatim profitiert dabei als Tochter der Mitsubishi Kagaku Media (Mitglied der Mitsubishi Chemical Holdings Corporation Gruppe) von einer herausragenden Forschungs- und Entwicklungsabteilung, deren Innovationen den Markt für Speichermedien maßgeblich mitgeprägt haben. Strengste Qualitätskontrollen während des Herstellungsverfahrens garantieren die Hochwertigkeit von Verbatim-Produkten, die in zahlreichen internationalen Vergleichstests ausgezeichnet wurden. Das Unternehmen ist weltweiter Marktführer für optische Medien. Weitere Informationen unter www.verbatim.com.

Verbatim ist 2010 in den weltweiten Markt für energieeffiziente LED- und OLED-Beleuchtungslösungen eingestiegen. Die zugrunde liegende Technologie stammt von Verbatims Muttergesellschaft Mitsubishi Chemical Corporation. Weitere Informationen unter www.verbatimlighting.com.

Pressekontakt:
c/o Dominik Endres
komm.passion GmbH
Hildegardstr. 13
80539 München
Tel: +49 (0)89-489272-10
dominik.endres@komm-passion.de

Posted by Beth Morse at 1:34 PM email story