Innovative „Diamond-Cut“-Technologie für eine akzentuierende Beleuchtung

29/10/2013

Mit den Spotlights der Serien PAR16 GU10 und MR16 GU5.3 präsentiert Verbatim zwei LED-Neuheiten, die mit Halogen-Reflektor-Optik ausgestattet sind und genau die Lichtwärme und Dimmcharakteristik von Halogenlampen nachahmen können, auf die Beleuchtungsspezialisten neben einem präzisen Abstrahlwinkel Wert legen. Die dem Facettenschliff nachempfundene Oberflächenstrukturierung sorgt für eine sehr gut kontrollierte Lichtverteilung. So entstehen, anders als bei vielen Konkurrenzprodukten, keine unangenehmen „Hot-Spots“, Streu- und Blendeffekte.

Die PAR16 GU10-Familie umfasst drei 7,3W-Strahler mit unterschiedlichen Helligkeiten und Farbtemperaturvarianten – allen gemeinsam ist dabei ihre hervorragende Lichtausbeute. Mit einem Lichtstrom von 390, 420 und 440 Lumen (dies entspricht 60 Watt und mehr) bieten alle LED-Modelle einen Abstrahlwinkel von 36 und liefern eine Lichtstärke von 720, 800 oder 830 Candela bei einer Farbtemperatur von 2700, 3000 beziehungsweise 4000 Kelvin. Die Besonderheit der LED-Leuchtmittel besteht neben einer Lebensdauer von über 35.000 Betriebsstunden in der verbesserten Kompatibilität mit allen handelsüblichen Dimmern.

Ebenso profitieren die drei 7W-Spotlights der MR16 GU5.3-Familie mit einem Abstrahlwinkel von 40 von der Halogen-Reflektor-Optik. Die LED-Leuchtmittel dieser Serie liefern mit 400, 410 und 490 Lumen eine Lichtstärke von 680, 700 und 800 Candela bei einer Farbtemperatur bei 2700, 3000 bzw. 4000 Kelvin. Sie überzeugen mit einer Lebensdauer von über 30.000 Stunden sowie einer verbesserte Kompatibilität mit der Mehrzahl an handelsüblichen Transformatoren und Dimmern.
 
Alle vorgestellten LED-Spotlights eignen sich ideal für Akzentbeleuchtungen im Einzelhandel, in Galerien oder in anderen öffentlichen Bereichen. Dank der neuesten Chip-On-Board-Technologie (COB) lässt sich die LED direkt auf die Leiterplatine montieren, was den Wärmewiderstand, die Lichtausbeute und Effizienz deutlich verbessert.  Accent lighting in retail

„Die optische Innovation, die in der jüngsten Generation unserer LED-Spotlights zum Einsatz kommt, trägt zu einer stimmungsvolleren Lichtatmosphäre in Hotels, Museen, Restaurants und Cafés bei, wo schon kleinste Unterschiede der Strahlenqualität und der Dimm-Eigenschaften einen bedeutenden Einfluss auf die Wahrnehmung der Besucher und Gäste haben. Dank der Halogen-Reflektor-Optik sorgen die blendfreien PAR16 LED-Leuchtmittel von Verbatim nicht nur für eine perfekte Lichtverteilung, verglichen mit konventionellen 60W-Halogenlampen verbrauchen sie 87 % weniger Energie, halten 15 Mal länger und bieten ein überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis“, erklärt Jeanine Chrobak-Kando, Business Development Manager LED EUMEA bei Verbatim.

Die neuen LED-Spotlights von Verbatim (Art.-Nr. 52234, 52235 und 52236 für PAR16-Leuchtmittel bzw. 52240, 52241 und 52242 für MR16-Leuchtmittel) können über alle Vertriebs- und Handelspartner des Unternehmens in Europa oder direkt von Verbatim bezogen werden.

Drei Pressebilder stehen als Zip-Datei (< 500KB) zur Verfügung unter:
http://download.publitek.com/VER063.zip

rss icon

Twitter

Facebook logo

Über Verbatim
Verbatim ist eines der führenden Unternehmen in den Bereichen Datenspeicherung und LED-Beleuchtung mit einem breiten Produktangebot für Endverbraucher und professionelle Anwender. Verbatim prägt seit 1969 die Entwicklung der Datenspeicher-Technologie und ist weltweiter Marktführer für optische Medien (Blu-ray, DVD und CD). Zudem bietet Verbatim qualitativ hochwertige Produkte in den Segmenten Flash-Speicherkarten sowie externe Festplatten und eine breite Palette an nützlichem Computerzubehör an. 

Verbatim ist außerdem ein Innovationstreiber auf dem schnell wachsenden Markt für energieeffiziente Leuchtmittel und entwickelt qualitativ hochwertige und langlebige LED- und OLED Beleuchtungslösungen. Das Unternehmen ist darüber hinaus ein aufstrebender Anbieter von Wasserfiltern und vertreibt mit Cleansui die in Japan führende Wasserfiltermarke. 

Verbatim ist ein Tochterunternehmen der Mitsubishi Kagaku Media, die sich im Besitz der Mitsubishi Chemical Corporation befindet, einem der weltgrößten Chemiekonzerne. Mitsubishi Chemical tätigt jährlich umfangreiche Investitionen in Forschung und Entwicklung auf zahlreichen verschiedenen Gebieten. Die Unternehmensgrundsätze basieren auf der Zielsetzung, den Menschen einen gesunden, bequemen und nachhaltigen Lebensstil zu ermöglichen. Gegliedert in „EMEA“, „APAC“ und „Americas“ betreibt Verbatim drei Regionalorganisationen mit Niederlassungen in den meisten Ländern der Erde. Die europäische Zentrale des Unternehmens befindet sich in Großbritannien. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website http://www.verbatim.com

Weitere Informationen unter www.verbatim.com.

Pressekontakt:
Marco Alisch
Verbatim GmbH
Düsseldorfer Str. 13
65760 Eschborn
Tel: +49 (0)6196-9001-56
MAlisch@Verbatim-europe.com

Posted by Beth Morse at 4:01 PM email story