Verbatims Vx-Filter-Technologie bereichert das Lichtspektrum, um Farben von Objekten auf ansprechendere Weise wiederzugeben

03/03/2016

Verbatims Vx-Filter-Technologie bereichert das Lichtspektrum, um Farben von Objekten auf ansprechendere Weise wiederzugeben

Eschborn, Deutschland – 03. März 2016:  Mithilfe proprietärer Technologie seines Mutterunternehmens Mitsubishi Chemical stellt Verbatim einen innovativen Filter für die Verwendung mit seinen Stromschienenstrahlern sowie den GU10- und MR16-Leuchtmitteln vor, der sowohl den Farbwiedergabeindex (CRI) als auch die Lebendigkeit wahrgenommener Farben verstärkt.

Der Vx-Filter von Verbatim ändert die spektrale Verteilungskurve von LED-Produkten auf eine Weise, dass Farben und feine Details von Objekten wie im natürlichen Tageslicht erscheinen. Diese Verbesserung der Farbtreue und Farbsättigung ist eine Lösung, die besonders für den Einzelhandel, Museen und Galerien nützlich ist, wo kleine Unterschiede bei Farbtönen, Farben und Strukturen eine große Wirkung haben können.

Dank der Vx-Filter-Technologie haben Verbatim-Kunden die Flexibilität, Produkte für eine Installation zu kaufen im Wissen, dass sie zu einem späteren Zeitpunkt gemäß den zukünftigen Anforderungen angepasst werden können.  In der Regel müssen sich Kunden bei LED-Produkten zwischen hoher Effizienz oder hohem Farbwiedergabeindex entscheiden. Dieses neue Zubehör lässt jedoch beide Möglichkeiten zu.

Für die Herstellung des Vx-Filters wurde der biobasierte technische Kunststoff DURABIO™ verwendet, der von Mitsubishi Chemical entwickelt wurde und hervorragende optische Eigenschaften wie hohe Transparenz und beste Lichtdurchlässigkeit besitzt. Dieses Zubehör zeichnet sich neben der herausragenden Lebensdauer von 50.000 Stunden durch die hohe Hitze-, Kratz- und UV-Beständigkeit aus.

„Filter filtern in der Regel Unerwünschtes heraus. Die von Mitsubishi Chemical entwickelte Vx-Filter-Technologie für GU10, MR16 und Stromschienenstrahler, filtert in das Licht etwas „hinein“, um Farben zu erzeugen, die wie im natürlichen Tageslicht erscheinen“, erläutert Dick C. Hoogerdijk, General Manager LED EUMEA, Verbatim.   

Er fügt hinzu: „Obwohl der CRI durch die Verwendung von Vx-Filtern erhöht wird, ist dies nicht der einzig relevante Punkt dieser Lösung. Wichtiger ist es, die einzigartige Charakteristik des gefilterten Lichts zu betrachten, die speziell auf die spektrale Empfindlichkeit des menschlichen Auges abgestimmt  ist und so Objekte lebendiger und Farben gesättigter erscheinen lässt.“

Verbatim zeigt seine Vx-Filter-Technologie am Stand F30, Halle 4.2 auf der Light+Building – einer der weltweit größten Lichtmessen vom 13.–18. März 2016 in Frankfurt.  Wenn Sie einen Pressetermin vereinbaren möchten, wenden Sie sich bitte an Marco Alisch, Marketing & PR Manager Europe Central (malisch@verbatim-europe.com / +49 (0) 172 5205035).

Download Pressebilder: 
http://download.publitek.com/VER102.zip

 

Über Verbatim 
Verbatim gehört zu den führenden Unternehmen im Bereich Datenspeicherung und LED-Beleuchtung mit einem umfassenden Produktportfolio, das Verbraucheranwendungen sowie professionelle Anwendungen umfasst. Seit 1969 hat Verbatim die Entwicklung von Technologien zur Datenspeicherung wesentlich mitbestimmt und ist weltweit die Nummer 1 unter den Anbietern für optische Medien (Blu-Ray, DVD und CD). Das Unternehmen vermarktet außerdem Flash-Speicher, externe Festplatten-Speicherlösungen und eine Vielzahl von Computerzubehör.  

Darüber hinaus ist das Unternehmen ein Innovator im schnell wachsenden LED- und OLED-Beleuchtungssektor und entwickelt Produkte, die einen niedrigen Stromverbrauch, eine lange Lebensdauer und eine insgesamt bessere Beleuchtungserfahrung bieten. Verbatim ist auch ein aufstrebender Anbieter von Wasserfilteranlagen. Cleansui ist in Japan die beliebteste Marke, wenn es um Wasserfilter geht, und vor kurzem hat das Unternehmen eine Reihe von Kunststoff-Filamenten für die 3D Druckindustrie eingeführt.

Verbatim ist ein Tochterunternehmen der sich im Besitz der Mitsubishi Chemical Corporation befindlichen Mitsubishi Kagaku Media, einer der weltweit größten Unternehmen der chemischen Industrie, das massiv in R&D in vielen unterschiedlichen Branchen investiert. Die Geschäftsgrundsätze des Unternehmens basieren darauf, Menschen bei einer gesunden, komfortablen und nachhaltigen Lebensweise zu unterstützten. Verbatim hat Regionalorganisationen in den Regionen Europa, Naher Osten und Afrika, Asien-Pazifik und Nord-, Zentral- und Südamerika, mit Geschäftsstellen in den meisten Ländern der Welt. Die europäische Zentrale des Unternehmens befindet sich in Großbritannien. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.verbatim.com

ANSPRECHPARTNER BEI VERBATIM: 

Marco Alisch
Marketing & PR Manager Europe Central
T: +49 (0) 6196 9001 56
M: +49 (0) 172 5205035
M: malisch@verbatim-europe.com
W: www.verbatim.com 

 

 

Posted by Christopher Greenwood at 7:01 PM email story